Bremsscheibe Malossi Whoop Vespa Gespann Beiwagen Squire

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach ca 8500 Kilometern, habe ich die Bremsscheibe gewechselt, da die Beläge vor dem letzten Tausch schon Eisen auf Eisen gingen, natürlich wurden auch neue Beläge verbaut, sowie die Bremsflüssigkeit erneuert. Ich habe mich für eine Malossi whoop Scheibe entschieden, da diese besser bzw. schneller abkühlen soll, speziell bei Passfahrten hatte ich die Herausforderung dass die Bremse nach einer Weile “schwammig” wurde bei zügiger Fahrt.