Motovespa goes AluPolini

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Habe heute den 210er AluPolini gesteckt, ohne weitere Bearbeitung, da der alte Malossi einfach nicht das nötige Drehmoment hat. Sollte ich in weiterer Folge den Motor spalten, werde ich den Einlass auch bearbeiten. Bin zufrieden, aber am Beiwagen läuft der Polini etwas besser oben raus. 

Bin natürlich von meinem 220er mit gemachten Einlass und Resoauspuff etwas verwöhnt.

Resoauspuff überlege ich noch, habe einen MarkII righthand liegen, vielleicht gebe ich den mal zum Testen rauf.

Im Großen und Ganzen läuft es aber wie erwartet mit viel Drehomoment.